Werdegang

1961 geboren in Köln

1983-1985 Studium „Foto/Filmdesign“ an der FH Dortmund; vor und während des Studiums Berufstätigkeit als freiberuflicher Fotojournalist, Pressefotograf und Layouter. Fotografie und Layout mehrerer Plattencovers und Bücher u. A. für den Rowohlt-Verlag.

1985 Abbruch des Studiums mangels Praxisbezug.

1986-1987 Pressefotograf bei einem Boulevardblatt in Kassel

1987-1995 Fotojournalist bei der damals unabhängigen Tageszeitung “Der Tagesspiegel” in Berlin, dort Aufbau von Fotolabor und Fotoredaktion, Buchveröffentlichung (Gottwald/Nowak: Berliner Bahnhöfe-einst und jetzt, alba-Verlag) überregionale und internationale Zeitungs- und Magazinveröffentlichungen

1995-1998 Kameraassistenz beim renommierten französischen Dokumentarfilm-Kameramann Jean-Claude Ramigé

1998 bis heute international erfolgreich tätig als Kameramann

2013 vom Bundesverband der Fernsehkameraleute zertifiziert als

                         “Kameramann BVFK zert.